Essigfiltration

Filtrations
Module
Filtration modules

Filtrationsmodule

Der Schlüsselfaktor für eine effiziente und kostengünstige Cross-Flow-Filtration ist die Leistungsfähigkeit der in den Modulen zum Einsatz kommenden Hohlfasermembranen. Durch den Einsatz spezieller Polypropylenmembranen wird eine Steigerung der Filtrationsleistung erreicht.

Beschreibung:

CETOTEC bietet zwei Arten von Modulen an: Polypropylen Membranen in einem Polysulfongehäuse oder in einem Edelstahlgehäuse. Für das Edelstahlmodell bieten wir auch eine Neubestückung der Membran bei Erhalt des hochwertigen Edelstahlgehäuses an.

Liqui-Flux® B42 – Filtrationsmodule im Polysulfongehäuse

  • Membranfläche: 6,3 m²
  • Kapillardurchmesser: 1,8 mm
  • Material der Membran: Polypropylen

Liqui-Flux® B45 – Filtrationsmodule im Edelstahlgehäuse

  • Membranfläche: 8,8 m²
  • Kapillardurchmesser: 1,8 mm
  • Material der Membran: Polypropylen